Die Jungpferdeprüfung

Die Jungpferdeprüfung

Schriftgröße:

Die Jungpferdeprüfung

Jungpferdprüfung

Dies sind spezielle Prüfungen für Nachwuchs-pferde, um diese schonend an den Turniersport heranzuführen. Die Jungpferdeprüfungen unterteilen sich in die drei Disziplinen Basis, Trail und Reining. Jungpferdeprüfungen gibt es ausschließlich bei der EWU.

Im Rahmen der German Open, der Deutschen Meisterschaften der EWU findet jährlich das Jungpferdechampionat statt. Die Sieger dieser Prüfungen werden "Besten Jungpferd" der drei Disziplinen Basis, Trail und Reining ernannt.

Die Anforderungen, die bei den Jungpferdeprüfungen an Reiter und Pferd gestellt werden, sind an den Ausbildungsstand eines jungen Pferdes angepasst. Bewertet werden neben der Ausführung des Patterns die natürliche Veranlagung in den Grundgangarten, der Körperbau sowie das Temperament des Pferdes.

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
EWU| Landesverband Sachsen-Anhalt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen